WILD BUNCH produzierte neue Maxi - CD / Erloes fuer Menschen fuer Kinder

Seit Jahren unterstuetzt WILD BUNCH den Verein Menschen fuer Kinder e.V.
Gemeinsam verfolgen die Mitglieder das Ziel, Kinder auf der Schattenseite - vornehmlich krebs- und leukaemiekranken Kindern das Leben zu erleichtern. Im Januar 1996 gegruendet, nun unter der Schirmherrschaft der bekannten Tennisgroesse Claudia Kohde Kilsch, hat die Initiative Menschen fuer Kinder heute nahezu 2600 Mitglieder, darunter viele Promis wie z.B. Joey Kelly, Mary Roos und eben auch WILD BUNCH. Unter anderem unterstuetzt die Band den Verein mit Benefizkonzerten.
Neuestes Projekt ist die Maxi - CD Kinder dieser Erde , die nun auf dem Markt ist.
Das Lied Kinder dieser Erde stammt aus der Feder von WILD BUNCH Bassist Uwe Streletz und der Titel Wunderland von Gitarrist Marko Mueller. Dass Lead - Saengerin Katja Picker in dem Song Kinder dieser Erde von sechs heimischen Benolper Kindern unterstuetzt wird, setzt dem Werk noch ein ganz besonderes Highlight auf.

Produziert wurde die CD im Bandeigenen Black-Sheep-Studio in Kirchhundem / Benolpe.†www.black-sheep-studio.de

In Zusammenarbeit mit Mark Merritt und seinem Musiklabel Amazing Records geht die CD nun an ca.100 Radiostationen in ganz Deutschland. Die beiden Songs koennen bei WILD BUNCH unter www.wild-bunch.de bestellt werden oder auch ganz einfach aus dem Internet heruntergeladen werden. (bei Google eingeben: Wild Bunch, Kinder dieser Erde)

Der Erloes wird dem Verein Menschen fuer Kinder www.menschen-fuer-Kinder.de zu Gute kommen.
Die erste Reaktion der heimischen Presse ist erfreulich positiv. Die Westfalenpost bescheinigt dem Song Kinder dieser Erde bereits Hitpotential.

Aktuelles