Die Band WILD BUNCH ist d e r Repräsentant des
New Country in Deutschland schlechthin.
Mit der Leadsängerin Katja Picker an der Spitze ist die Formation aus Kirchhundem (Sauerland) bereits mit diversen internationalen Preisen ausgezeichnet worden. 1994 belegte die Band im Finale des "Eurodisneyland-Country-Music-Awards" in Paris den 2. Platz bei einem Mitbewerberfeld von 80 europäischen Country-Bands. Die GACMF (German American Country Music Ferderation) kürte WILD BUNCH im Januar 1995 mit dem Award "Newcomer des Jahres".
Selbst in den USA konnte man Aufsehen erregen und schaffte als erste deutsche Countryband den Sprung in die amerikanischen Indy-Charts. Mit dem Song Are You Sure konnte sich WILD BUNCH 4 Wochen in den Top-Ten halten. Der Titel In Your Presence verbuchte in Texas und Arizona etliche Radioeinsätze.

Preise und Ehrungen zeigen, dass auch die Fachleute der Country-Music ein Auge auf WILD BUNCH geworfen haben.
WILD BUNCH ist seid Jahren ein Garant für die professionelle Präsentation einer Musikrichtung, wie sie vielfältiger wohl nicht sein kann. Im Laufe der Jahre hat WILD BUNCH einen eigenen musikalischen Stil entwickelt. Traditionelle Countryelemente mischen sich gekonnt mit modernem Pop-Sound. Da wechseln sich einfühlsame Balladen mit rockig vorgetragenen New-Country-Songs ab.
Die Songs von WILD BUNCH fließen wie aus einem Guss in den Gehörgang jedes Country-Fans, in Deutschland genauso wie im Mutterland des Country.
Immer wieder begeistert WILD BUNCH um Sängerin Katja Picker Ihre Fans auf Veranstaltungen aller Art. "Wir fühlen uns überall zu Hause. Egal ob es eine private Veranstaltung, ein Strassenfest, eine der zahlreichen Countryveranstaltungen oder ein Engagement eines Grosskonzerns ist. Hauptsache wir können unsere Zuhörer begeistern, egal wo."
New Country hat also auch in Deutschland einen Namen, und damit dieser Name und die dazugehörige Musik weiterhin an Popularität gewinnen, arbeitet WILD BUNCH nicht nur kontinuierlich an seinem Programm, sondern behält auch die wichtige Studioarbeit für die nächste CD stets im Auge.